Doppelt lebt, wer auch Vergangenes genießt.

(Marcus Martial)

Die eigene Vergangenheit als Biografie:
Aus persönlichen Erinnerungen etwas Bleibendes machen; den nachkommenden Generationen Ein- und Rückblicke in vergangene Zeiten und Zusammenhänge schenken; das Leben lesbar machen. Auch aus Ihrer Geschichte kann ein Buch werden. Kommen Sie auf mich zu, gemeinsam entwickeln wir den roten Faden durch Ihre Lebenserinnerungen.

Katharina Trifterer,
Dipl.-Übersetzerin und Biografin